Verkehrsrecht Fulda


Was ist Verkehrsrecht?

In den Rechtswissenschaften haben sich viele einzelne Bereiche herauskristallisiert, die aus der Lebenswelt der Bürger resultieren. Ein spezieller Bereich, mit dem jeder Bürger schnell in Berührung kommen kann, ist das sogenannte Verkehrsrecht. Es betrifft gleich mehrere Rechtsgebiete – unter anderem das Privatrecht, aber auch das öffentliche Recht, das sich vereinfacht ausgedrückt mit der Beziehung zwischen Bürger und Staat beschäftigt. Rechtsanwälte spezialisieren sich im Laufe ihrer Karriere oft auf einige wenige Bereiche wie zum Beispiel auf das Familienrecht oder das Arbeitsrecht, um in diesen Gebieten vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen zu gewinnen, die ihren Mandanten eine wichtige Unterstützung sein können.

Auch in Bezug auf das Verkehrsrecht kann man einen Fachmann konsultieren – einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht. Ein solcher Anwalt vertritt Klienten in diversen Kontexten, die allerdings allesamt dem Bereich Verkehr zuzuordnen sind – hier kann es unter anderem um Schadensersatz, Ordnungswidrigkeiten, aber auch um Straftaten gehen. Darüber hinaus kann ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht aber selbstverständlich auch über vertiefte Kenntnisse in anderen Rechtsbereichen verfügen – idealerweise ergänzen diese dann den Bereich des Verkehrsrechts, damit Klienten eine umfangreiche Hilfe zugutekommen kann. Ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Fulda ist Herr André Mosler. Mehr über ihn und seine Arbeit erfahren Sie im Folgenden.

 

André Mosler – Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Fulda

André Mosler ist als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Fulda tätig, er hat sich zusätzlich aber auch auf weitere Bereiche des Rechts spezialisiert, in denen Klienten oftmals anwaltliche Unterstützung benötigen. Zu diesen Bereichen zählt das Schul- und Hochschulrecht, das Beamtenrecht, das Medizin- und Arzthaftungsrecht sowie das Versicherungsrecht. Vor allem das Versicherungsrecht kann auch für Klienten Relevanz besitzen, die den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Fulda zum Beispiel aufgrund eines Unfalls, der zunächst einmal dem Verkehrsrecht zuzuordnen ist, konsultieren. Nicht selten stellen sich in einem solchen Kontext auch Fragen, wie der Klient sich mit Versicherungen auseinandersetzen sollte. Herr Rechtsanwalt André Mosler wurde 1975 geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, an der Université de Lausanne sowie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Für sein Referendariat zog es den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht unter anderem nach Fulda, wo er heute seine Kanzlei führt. Für Klienten, die nicht direkt in Fulda, sondern östlich der Stadt wohnen, unterhält André Mosler zudem eine Zweigstelle in Hilders, das rund 30 Kilometer von Fulda entfernt liegt. Personen, die anwaltliche Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Fulda benötigen, können Herrn Rechtsanwalt André Mosler telefonisch und per E-Mail kontaktieren. Alle Kontaktdaten werden auf den Internetseiten des Anwalts unter http://www.rechtsanwalt-mosler.de zur Verfügung gestellt.
Kontakt:

 

Rechtsanwalt
André Mosler

Schlitzer Str. 91
36039 Fulda
Zweigstelle:
Schulstr. 2
36115 Hilders
Telefon: +49 (0661) 48026512
Telefax: +49 (0661) 48026510
E-Mail: info|at|rechtsanwalt-mosler.de

 

Situationen, in denen Sie mit dem Verkehrsrecht in Berührung kommen können

Es gibt zahlreiche Szenarien, in denen Bürger in Verkehrsangelegenheiten schneller mit dem Gesetz in Konflikt geraten können, als sie annehmen. Eines der harmloseren Szenarien ist dabei die Begehung einer Ordnungswidrigkeit. Hier drohen Bußgelder sowie in manchen Fällen auch der Führerscheinentzug – Maßnahmen, die insbesondere Personen, die auf ihre Fahrerlaubnis angewiesen sind, allerdings durchaus hart treffen können. Die qualifizierte Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht kann hier mitunter helfen, ungerechtfertigte Sanktionen abzuwenden – dies ist eine wertvolle Hilfe, gerade wenn sich bereits Punkte in Flensburg angesammelt haben.

Zu Problemen mit rechtlicher Dimension im Bereich des Verkehrsverwaltungsrechts kommt es zudem oft, wenn medizinisch psychologische Untersuchungen, im Volksmund auch „Idiotentests“ genannt, angeordnet werden. Betroffene können auch in diesem Bereich von einem Anwalt Unterstützung und Beratung erwarten. Weitere rechtliche Fragen, bei deren Klärung auch Herr André Mosler seine Klienten unterstützt, sind im Kontext der Begehung von Straftaten im Verkehr – Beispiel Fahrerflucht – oder im Zusammenhang mit Schadensregulierung bei Unfällen zu finden. Anwaltliche Unterstützung in letzterem Fall kann sich auch bezahlt machen, wenn der Klient nicht an dem Unfall Schuld trägt: In diesem Fall wird ein Anwalt unter anderem darauf hinwirken, dass der Geschädigte die Entschädigung erhält, die ihm auch wirklich zusteht.